Bei meinem Entspannungstraining geht es mir neben der Erholung darum, Ihnen die Entspannungstechnik so zu vermitteln, dass Sie diese später eigenständig anwenden  können. Sie entwickeln das Vermögen, sich selbst positiv zu beeinflussen und Stress aktiv zu bewältigen.

 

Die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson


Bei der Progressiven Muskelentspannung wird durch bewusstes An- und Entspannen von 17 Muskelgruppen ein Entspannungszustand herbeigeführt.
Sie lernen sich durch eine intensiv erlebte Entspannung der Muskeln innerlich zu beruhigen.

Dieses Entspannungsverfahren wird am besten in einem ruhigen Raum im Liegen oder im Sitzen durchgeführt.

Die einzelnen Muskelpartien des Körpers werden in bestimmter Reihenfolge zunächst angespannt, die Muskelspannung dann für einige Sekunden gehalten, und anschließend  wieder gelöst.

Ziel dieses Entspannungsverfahrens ist eine Entspannung einzelner Muskeln und eine  Verbesserung des körperlichen und seelischen Befindens. Schon nach kurzer Zeit ist es dem Übenden möglich, relativ schnell von Anspannung auf Entspannung umzuschalten. .
Sie gewöhnen sich an, auf Anspannung sofort mit Entspannung zu reagieren, und können dadurch selbst in Stresssituationen die Ruhe bewahren. Sie reagieren ganz allgemein gelassener auf Aufregung, Angst oder Ärger.

Die Progressive Muskelentspannung kann Ihnen helfen, Stress abzubauen, körperliche Verspannungen zu lösen, Unruhe, Konzentrations- und Schlafstörungen zu lindern, Ihr seelisches und körperliches Befinden zu steigern und zu innerer Ruhe und Gelassenheit zu finden.

Preise:
 

geführte PMR-Vollübung  1 x 60 Min./   30,-€ 
Kurs: Erlernen der PMR    6 x 60 Min./ 165,-€